toggle viewport

Kunst im Hotel Euler

Seiner Philosophie "Kunst, Kultur und Kulinarik" wird das Euler u.a. auch durch wechselnde Ausstellungen lokaler sowie überregional bekannter Künstler gerecht. Die Kunstwerke, die in der Art Passage des Hotels gezeigt werden, bereichern das stilvolle Interieur des Hauses. So beginnt Ihre Entdeckungsreise der Kulturstadt Basel schon bei uns im Hotel.

DIE AKTUELLE AUSSTELLUNG IM HOTEL EULER:

Zeitgenössische afrikanische Fotografien der Edition POPCAP

Datum: 3. Februar bis 18. Juni 2017
Öffnungszeiten: 24/7

Die Ausstellung mit Fotografien aus der Edition POPCAP umfasst Werke von Gewinnerinnen und Gewinnern des CAP Preises für zeitgenössische afrikanische Fotografie. Rund 100 Arbeiten aus dem Kongo, Südafrika, Kenia, Kamerun, Italien, Tunesien, Angola, Mosambik, Namibia und Ägypten werden gezeigt.

Die ausgestellten Werke stammen von:
Thom Pierce, Grossbrittanien; Julia Runge, Deutschland; Filipe Branquinho, Mosambik; Tahir Carl Karmali, Kenia; Zied Ben Romdhane, Tunesien; Romaric Tisserand, Frankreich; Ilan Godfrey, Südafrika; Léonard Pongo, Belgien; Dillon Marsh, Südafrika; Graeme Williams, Südafrika; Guillaume Bonn, Frankreich; Nabil Boutros, Frankreich; Paolo Patrizi, Italien

DIE CAP Association

Die CAP Association ist eine Non-Profit-Organisation und verfolgt das Ziel afrikanische Fotografie in der Kunst zu fördern und mehr Öffentlichkeit zu schaffen für Künstlerinnen und Künstler, die sich mit dem afrikanischen Kontinent befassen.