toggle viewport

Sehenswertes

Basel ist bekannt für die wunderschöne, historische Architektur, die vielfältigen Museen  und die interessanten Sehenwürdigkeiten. Machen Sie einen Ausflug in eines der preisgekrönten Restaurants oder geniessen Sie Ihren Lieblingscocktail in einer der gemütlichen und stylischen Bars. Das Basel Tattoo - eines der weltweit grössten Openair Tattoos - besticht mit bekannten Ohrwürmer und kunstvollen Marschfolgen. Die grandiose Kulisse und das beeindruckende Lichtspektakel werden bestimmt auch Sie in Ihren Bann ziehen. Lassen Sie sich verzaubern.

Art Basel

Die Art Basel ist eine der weltweit wichtigsten Messen für Zeitgenössische Kunst. Im Jahre 2013 fand sie bereits zum 44. Mal statt. Seit etwas mehr als zehn Jahren findet eine "Schwesternveranstaltung", die Art Basel Miami Beach, in Übersee statt. Seit 2013 findet in Hong Kong ebenfalls eine Art Basel statt.

Basel World – Die Weltmesse für Uhren und Schmuck

Jedes Jahr im Frühjahr präsentieren in Basel rund 1800 Unternehmen ihre Neuheiten und Innovationen. Uhren, Schmuck und Edelsteine von weltbekannten Marken werden an der Basel World präsentiert. Etwa 100’000 Besucher aus dem Facheinzel- und Fachgrosshandel reisen aus allen Kontinenten nach Basel, um die aktuellen Trends und die neuesten Kreationen aus der Uhren- und Schmuckbranche zu entdecken.

Basler Altstadt

Die Altstadt von Basel ist sehr gut erhalten und gehört zu den schönsten Europas. Kleine Boutiquen, antike Buchläden und moderne Designershops ziehen Jung und Alt an. Das traditionelle “Läckerli Huus” ist bekannt für die leckeren Basler Honigbisquits und andere Schokoladen- oder Bonbonspezialitäten. Seit über 100 Jahren ist das Original Basler Läckerli, das Wahrzeichen vom Läckerli Huus, eine süsse Erfolgsgeschichte.

Kunstmuseum Basel

Das Kunstmuseum Basel besitzt die weltweit grösste Sammlung von Arbeiten der Holbein-Familie. Die Renaissance ist ausserdem mit bedeutenden Werken von Konrad Witz, Martin Schongauer und Lucas Cranach vertreten.

Tinguely Museum

Der Architekt Mario Botta hat mit seinem am Rhein gelegenen Museum einen ungewöhnlichen "Spiel-Raum" für Tinguelys Werke geschaffen. Allein in der gewaltigen zentralen Halle finden bis zu zwanzig Skulpturen Platz. Die sich unermüdlich bewegenden Figuren ziehen Kunstliebhaber und Laien gleichermassen in ihren Bann. Jean Tinguely kommuniziert und interagiert durch seine Werke mit dem Betrachter. Tinguelys Werke sprühen vor Esprit, Lebenslust, Ironie und Poesie.

Fondation Beyeler

Die Fondation Beyeler ist die Eigentümerin der Kunstsammlung von Hildy und Ernst Beyeler, die das Ehepaar während etwa 50 Jahren zusammengetragen hatte und die 1982 in die Stiftung überführt wurde. 1989 wurde die Sammlung mit Schwerpunkt auf der klassischen Moderne in Madrid erstmals öffentlich gezeigt. Die Beyeler-Sammlung dokumentiert den persönlichen Blick des Galeristen-Ehepaars Hildy und Ernst Beyeler auf die Kunst des 20. Jahrhunderts. Man findet hier unter anderem Werke von Degas, Monet, Cézanne, van Gogh, Picasso, Mondrian, Warhol, Lichtenstein oder Bacon.

Basler Fasnacht

Ausnahmezustand und Gänsehaut! Die Basler Fasnacht beginnt am Montag nach Aschermittwoch um 4.00 Uhr mit dem Morgenstraich, dauert genau 72 Stunden und endet am Donnerstagmorgen um 4.00 Uhr mit dem Endstraich. In dieser Zeit wird die Innenstadt von Basel von den Fasnächtlern beherrscht, die in ihren Cliquen durch die Strassen, Kneipen und Geschäfte ziehen. Von Aktiven wird die Basler Fasnacht auch als „die drey scheenschte Dääg“ (die drei schönsten Tage) bezeichnet.

Herbstmesse Basel

Seit 1471 beginnt die Herbstmesse Basel immer am letzten Samstag im Oktober und wird um Punkt zwölf Uhr mittags mit dem Messglöcklein im Martinsturm eingeläutet. Der Festbetrieb läuft auf sechs Plätzen der Stadt gleichzeitig. Zeitgleich öffnen die Marktstände auf dem Petersplatz und die Warenmesse in den Hallen der Messe Basel beginnt. Knapp eine Million Menschen besuchen in den rund 16 Tagen den Messe-, Barfüsser-, Münster- und Petersplatz, die Rosentalanlage und das Kasernenareal.

Basel Tattoo

Das Basel Tattoo ist ein Musikspektakel, welches seit 2006 während neun Tagen jeweils im Juli in Basel stattfindet. Angelehnt an das Royal Edinburgh Military Tattoo, ist das Basel Tattoo die zweitgrösste Veranstaltung dieser Art weltweit. Die Wichtigkeit dieser Veranstaltung wird unterstrichen durch die Schirmherrschaft des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS).

Weitere Museen in Basel

Antikenmuseum Basel
Papiermuseum Basel
Jüdisches Museum
Kunsthalle Basel
Museum der Kulturen Basel
Historisches Museum Basel